Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 85.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Balmora

    Nerpilabri - - Bauprojekte Vorstellungen

    Beitrag

    Oder ihr werdet Teil einer Grafschaft. Da können 2-Personen-Städte auch ganz gut aufgehoben und eingebunden sein.

  • Werbung im neuen Forum?

    Nerpilabri - - Der Dorfplatz - Archiv

    Beitrag

    Komisch, seit der Werbung krieg ich irgendwie wieder Lust auf SWTOR

  • Dafür müssten die Bilder halt erst mal der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Bis jetzt kann ich die jedenfalls noch nicht sehen...

  • Mich würden diese Strukturen eures Architekten ja irgendwie schon noch interessieren kommen die noch?

  • Weil ich dann nicht mehr so viel Zeit haben werde wie jetzt^^.

  • Zitat von chrisk: „Perfekt.. pünktlich zum Semesterbeginn :3“ Das wäre irgendwie traurig

  • Ich finds gut gemacht hat die Farbe was zu sagen? Manchmal ist die erste Stufe gelb und manchmal orange. Wann gibts mehr von der karte zu sehen :D?

  • Spieleranzeige auf der Dynmap

    Nerpilabri - - Ideen

    Beitrag

    Vllt ist ne manuelle Umschaltung möglich, für Situationen, in denen es nötig ist?

  • Wie funktionieren die OG und Betriebe eigentlich generell in einer Grafschaft? Wenn ich Vasall bin, kann ich dann auch in meiner Hauptstadt alles benutzen? Oder nur eingeschränkt? Gar nicht fände ich ein bisschen schade, immerhin gehört man ja schon zusammen.

  • Meine Idee zur Währung

    Nerpilabri - - Ideen

    Beitrag

    Realistischer wäre das natürlich, es gäbe dann halt ein paar Punkte, über die man sich Gedanken machen müsste. Wie funktioniert z.B. das Auszahlen bei Berufen bei vollem Inventar? Wie soll das Bezahlen bei Chestshops funktionieren? Und wie das Einzahlen in die Stadtkasse?

  • Hey, das hört sich ja ganz gut an soweit. Ein paar Fragen zum Geldsystem hätte ich da: - Betriebe bringen Geld. In die Stadtkasse oder auf das Konto der Spieler, die die Rohstoffe eingezahlt haben? - Wird es möglich sein, Geld aus der Stadtkasse zu entnehmen? - Wird das Einkommen der Spieler vermindert oder ganz abgeschafft, um eine Geldflut zu vermeiden?

  • Von den Städten...

    Nerpilabri - - Ideen

    Beitrag

    Und ich dachte, du wolltest uns das auch bald noch übergeben :O Ich finde allerdings, dass schon eine Siedlung auf der ersten Anerkennungsstufe wie ein zusammenhängendes Gebilde aussehen sollte. Man kann sich ja Zeit lassen, bis man das Ganze für würdig erachtet. Fertig wird eine Stadt eh nie sein, leere Stellen wird es noch über die erste Anerkennungsstufe hinaus geben. Wenn man die Voraussetzungen für eine Anerkennung dazu noch etwas erhöht wird es auch weniger verlorene Städte geben. Ich fänd…

  • Von den Städten...

    Nerpilabri - - Ideen

    Beitrag

    Jap, genau. Wir haben erst mal nur ab der zweiten Anerkennungsstufe übernommen, ist ja tatsächlich erst seit Januar der Fall. Ich glaube Jan wollte erst mal schauen ob wir das hinkriegen^^. Langfristig ist aber auch die erste Stufe drinnen.

  • War schön mit dir^^. Lyrwood war schon ein tolles Projekt... ich hoffe mal es wird bei den paar Monaten bleiben und wir sehen uns dann ganz unverhofft mal wieder . Alles Gute und viel Erfolg bei den Dingen, die du erledigen musst!

  • Von den Städten...

    Nerpilabri - - Ideen

    Beitrag

    Der Hanserat ist die Instanz, die die Anerkennungsvoraussetzungen überprüft. Bis jetzt ist es da meiner Einschätzung nach auch gelungen, ein gutes Gleichgewicht zwischen Fairness und Anspruch zu finden.

  • ?1.8- Zersiedelung, Neustart für alle, Zeit (wie erwähnt) - Außerdem: Eine neue Custom Map, die Teutonica wirklich würdig ist. Im Moment sieht alles so zerstückelt aus, Wüste von Nord bis Süd, 1 Mio Flüsse und Seen. Es muss keine mit eigenen Bergen und so nem Kram sein, normale Biome wären für mich okay. Nur dass man halt ein bisschen an der Verteilung dreht...kann das so schwer sein? - Möglichkeit, grundlegende Strukturen ohne massive Nach- oder Vorteil für manche Spielergruppen zu ändern (z.B.…

  • Von den Städten...

    Nerpilabri - - Ideen

    Beitrag

    Womi, ich kann deine Kritik an der Anerkennung nicht ganz nachvollziehen. Zitat von Wolfsmilan: „weil Leute wie du zB nicht erkennen das ein netherjäger eben auch mit netherdingen baut.“ Wir beachten auch solche Kriterien. Die Stadt Barasat hat zum Beispiel als negativen Punkt angemert bekommen, dass sie mit Sandstein in der Ebene baut, obwohl in der näheren Umgebung keine Wüste zu finden ist. Wir versuchen natürlich so weit es uns möglich ist, solche Faktoren mit zu berücksichtigen. Jede Stadt …

  • Von den Städten...

    Nerpilabri - - Ideen

    Beitrag

    Um eine Stadt zu gründen sollte mMn mehr notwendig als als lediglich 30 ingame Stunden. Die sind ja jetzt schon normalerweise absolviert, bis man seine 5000 Gulden zusammen gesucht hat. Besser selektiert wird glaube ich hier: Zitat von Unknown: „"Nicht anerkannte Städte" werden abgeschafft.“ Das finde ich tatsächlich eine bedenkenswerte Idee. Die Hürde, eine Stadt zu gründen, wäre auf jeden Fall höher (Bedingungen erfüllen, offiziellen Antrag stellen), und dementsprechend würden bei den Städten …

  • Ein selbstständiger Thread lohnt sich schon dafür, wenn ihr den Gedanken konkret weiter ausführen wollt. Der Hanserat freut sich über Vorschläge, die von euch kommen. Was wir daraus machen ist natürlich immer noch ne andere Sache.

  • Haus des Monats Februar 2015

    Nerpilabri - - Aktuelles - Archiv

    Beitrag

    Zitat von Bravenheard | Maximilian: „Gibts öffentlich eigentlich nen Bewertungsbogen wo man schauen kann wie was gewichtet wird usw.?“ Also die genaue Gewichtung werdet ihr ja spätestens bei der Veröffentlichung der Bewertungsergebnisse erfahren Für den Monat Januar haben wir zwar auch begutachtet, aber bei einer Einsendung wollten wir nicht extra einen Bewertungsbogen entwerfen. Was ihr allerdings wissen könnt: Wichtige Kategorien sind Außenansicht, Innenansicht und Authentizität (also wie real…

  • Haus des Monats Februar 2015

    Nerpilabri - - Aktuelles - Archiv

    Beitrag

    Zitat von powerminer2909: „Gesucht ist ein Gebilde zum Thema Handel“ Zitat von Nerpilabri: „Ihr werdet wieder vier Wochen Zeit haben, in denen ihr ein Gebäude einreichen dürft, dass sich thematisch mit dem Handel beschäftigt.“ So viel dazu Schiffe und so was heben wir uns mal auf, das wird vielleicht noch mal später kommen Ich persönlich fände es schwer, einen Kontro mit ner Kogge angemessen zu vergleichen, von daher geht mal lieber in die Richtung von Gebäuden. @DasBen , @Bravenheard | Maximili…

  • Haus des Monats Februar 2015

    Nerpilabri - - Aktuelles - Archiv

    Beitrag

    Super Sache, dass der Server zur Zeit nicht geht Denn das heißt für euch: Spielt im Singleplayer und entwerft einen supercalifragilisticexpialigetischen Entwurf für das "Haus des Monats - Februar". Lasst eure Kreativität fließen

  • Thorwall 2.0

    Nerpilabri - - >> Anerkennung

    Beitrag

    Sehr geehrter Merzancraft, Zur Zeit entsteht eine kleine Ansiedlung von Zauberern im Meer östlich von Grafenfels, also auch in der Nähe des alten Thorwalls. Wir wären bereit, euch beim Wiederaufbau eurer Stadt mit unseren begrenzten Mitteln unter die Arme zu greifen. Nerpilabri

  • Memleben darf sich vom heutigen Tage an "Anerkanntes Dorf der Hanse" nennen. Der Hanserat hat die Begutachtung durchgeführt und die nötigen Voraussetzungen als erfüllt betrachtet, um den Rang des Dorfes zu erhalten. Insgesamt hat die Stadt auf uns einen guten Eindruck gemacht, besonders der Betrieb der Schmiede mit seinen kleinen Features ist uns dabei positiv aufgefallen. Das Gesamtbild ist einer mittelalterlichen Stadt angemessen. Leider hat uns in einigen Gebäuden (auch relevanten für die Bew…

  • Info, wieder da

    Nerpilabri - - Community - Archiv

    Beitrag

    Hey @Merzan, ich denke ich kann im Namen des gesamten Hanserates sagen, dass wir uns freuen, dich wieder zurück auf dem Server zu sehen (auch wenn manche dich nur vom Hörensagen können dürften). Deine Arbeit war damals wirklich wichtig und bereichernd, nach deiner Auszeit waren wir auch erstmal etwas orientierungslos. Auch wenn du offenbar privat voll ausgelastet bist, bist du natürlich herzlich eingeladen, wieder aktiv dabei zu sein! Schön dass du wieder da bist, wir wünschen dir viel Spaß auf …

  • Sehr geehrter @Unknown, danke für deinen Hinweis, der ist sicherlich berechtigt. Die Anklage fällt nicht in meine Amtszeit als Oberster Ratsherr und ich hatte zu der Zeit eine kleine Weihnachtspause genommen, deshalb kann ich dir hier noch keine genauen Aussagen zu machen. Ich werde dem nachgehen und dazu mal ein paar mehr Informationen einholen. Hochachtungsvoll, Nerpilabri Oberster Ratsherr

  • Haus des Monats Februar 2015

    Nerpilabri - - Aktuelles - Archiv

    Beitrag

    Hauptgewinn: - 1000 Gulden - 5 Schwammkisten (abhängig vom Texturepack) ? Die weiteren Plätze werden nicht leer ausgehen. Deren Gewinn ist allerdings abhängig von der Anzahl der Einsendungen.

  • Haus des Monats Januar 2015

    Nerpilabri - - Aktuelles - Archiv

    Beitrag

    Volk von Teutonica, hört meine Worte: Der Hanserat hat lange und erbittert über eure zahlreichen Einsendungen debattiert und hat einen Gewinner für das Haus des "Monats Januar 2015" gekürt: Wir beglückwünschen @DasBen zu seinem Erfolg. Die Bildungsanstalt von Grafenfels ist eine Freude für die Augen, Laien wie Experten werden den Besuch dort nicht bereuen. Die ausgefeilte Bautechnik und raffinierten Ideen werden nur noch durch die Liebe zum Detail übertroffen. Ein wahrliches Meisterwerk. Aber ni…

  • Sehr geehrter @tugrisu , die Hanse freut sich über das rasche Wachstum und Gedeihen eurer einst kleinen Ansiedlung. Gerne wollen wir euch auf eurem Weg weiter unterstützen und die Vorteile einer Hansestadt genießen lassen. Dazu würde sich eine Delegation des Rates zur Begutachtung eurer Stadt aufmachen. Ich werde mit euch privat einen Termin dazu ausmachen. Hochachtungsvoll, Nerpilabri Oberster Ratsherr

  • Bewertungsbögen

    Nerpilabri - - Hanserat

    Beitrag

    Danke für deine Initiative. Wir sind immer offen für Anmerkungen. - Geschichte: Da wird es in Zukunft so sein, dass nur noch Updates der Geschichte bewertet werden (wenn es sinnvoll ist auch im Kontext der früheren Geschichten). Bei Barasat werden wir die Punkte allerdings nicht mehr nachträglich ändern. - X-Faktor: Ja, der Punkt war auch schon welchen von uns aufgefallen. Schnacker hat sich das noch mal angeguckt und es ist wohl so, dass die Teilergenisse für jeden Punkt (also in dem Fall Funkt…